Film – Musik - Wasserspiele am Barkenberger See

Eine Sommernacht am See

Samstag, 27. August 22

Der Förderverein PRO GHW veranstaltet  in Kooperation mit dem Gemeinschaftshaus Wulfen im Rahmen des diesjährigen von der Volksbank gesponserten  Kultursommers ein Openair – Highligt am Barkenberger See.
Am und auf dem See vor der Gesamtschule und der Bibi am See wird es ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen geben. Zahlreiche lokale Gruppen und Vereine werden die Veranstaltung unterstützen.

Ab 17:00 Uhr startet das Programm mit Live Musik u.a. mit dem Blasorchester der Gesamtschule Wulfen und der Coverband Ouwe.
Wasserspiele mit der Feuerwehr, Kanu-Fahrten mit der Kanu-AG  der GSW,Spielmobil u.v.m. werden auch bei den jüngeren Gästen auf Begeisterung stoßen.

Ein vielseitiges Angebot an Speisen und Getränken und weitere Live Musik werden langsam auf den Kinoabend einstimmen.

Bei Einbruch der Dunkelheit wir der Film „Goldfische“ gezeigt.

Als ein Roadmovie der etwas anderen Art erzählt DIE GOLDFISCHE von Regisseur Alireza Golafshan von einem erfolgreichen Portfolio-Manager, der mit Hilfe einer Behinderten-WG sein Schwarzgeld von der Schweiz nach Deutschland schmuggeln will. Ganz ohne Berührungsängste macht der Film die Menschen, denen in der Realität oftmals jegliche Lobby fehlt, zu Helden der Geschichte, ohne sie jemals lächerlich zu machen. Als Komödie und Road Movie besitzt DIE GOLDFISCHE alles, was das Genre verlangt: Temporeiche Verfolgungsjagden, jede Menge spritzige Dialoge und absurde Szenen, unterlegt von einem launemachenden Soundtrack. Und doch spürt man als Zuschauer in jeder Szene, was diesen Film darüber hinaus zu etwas ganz Besonderem macht: Dass er seine Figuren liebt und ernst nimmt - in all dem, was sie besonders macht.

Im Anschluss wird die Sommernacht am See bei Musik und letzten Getränken ausklingen.