Liebe Gäste des Gemeinschaftshauses, liebe Abonnenten*innen des KULTUR-ABOs,

eine lange Zeit mussten wir alle auf vieles verzichten. Aber endlich ist es soweit! Wir hoffen auf sinkende Inzidenzwerte und somit auf weitere Lockerungen. Auch wir werden nach und nach wieder für Sie öffnen. Wir hoffen sehr, dass Sie diese besondere Zeit so gut es geht verbracht haben und Sie und Ihre Lieben gesund sind.

Als langjährige Abonnenten*innen sind Sie daran gewöhnt, jedes Jahr das neue KULTUR-ABO für die kommende Spielzeit vorgestellt zu bekommen. Aufgrund der Vielzahl der noch nachzuholenden Veranstaltungen haben wir uns entschlossen, zunächst kein neues Kultur-ABO anzubieten. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir zunächst die noch ausstehenden Termine spielen.


Wir möchten Ihnen daher einen Ausblick auf das anstehende Programm geben.  Diesem Programm entnehmen Sie bitte auch die Daten der Nachholtermine aus dem KULTUR-ABO 2020/2021. Für alle Veranstaltungen gilt: bereits gekaufte Eintrittskarten behalten Ihre Gültigkeit!

 

20.08.2021   

17.09.2021  
01.10.2021

 

29.10.2021   
06.11.2021

 

 

08.11.2021

 

13.11.2021

  
03.12.2021    

 

10.12.2021
04.02.2022

 

04.03.2022   

FineArtJazz: Tingvall Trio

Kai Magnus Sting „Hömma, so isset!“

Matthias Rauch - "Matthias Rauch lädt ein!"

(Nachholtermin vom 30.05.21/ 06.11.2020) 

FineArtJazz: Grégory Privat

Bullemänner „Muffensausen“

KULTUR-ABO 2020/2021

(Nachholtermin vom 16.04.2021) 

Sisters of Comedy

(Nachholtermin vom 12.11.2020)

Jürgen Becker - "Die Ursache liegt in der Zukunft"

(Nachholtermin von 27.11.2020)   

Nachgewürzt on Tour & Band - KULTUR-ABO 2020/2021

(Nachholtermin vom 04.12.2020)                    
Ladys Crime Night

Lachnacht

(Nachholtermin vom 26.02.2021)

Christoph Sieber - „Mensch bleiben“

KULTUR-ABO 2020/2021

(Nachholtermin vom 29.01.2021)  


 

Angepasst an die dann gütige Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) freuen wir uns, Sie im Gemeinschaftshaus wieder begrüßen zu dürfen. Kommen Sie mit Ihren Lieben gut durch die Ferien- und Urlaubszeit.  Das gesamte Team vom Gemeinschaftshaus freut sich bereits jetzt auf ein Wiedersehen.

 

Liebe Grüße, bleiben Sie gesund und uns verbunden

Ihr Team vom 
Gemeinschaftshaus Wulfen

 

Das Gemeinschaftshaus

Das Gemeinschaftshaus Wulfen (GHW) stellt seit seiner Eröffnung im Jahr 1983 einen zentralen Treffpunkt für kulturelle, soziale, sportliche und politische Aktivitäten in der Stadt Dorsten dar.  Die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Münsterland- Recklinghausen hat 2008 hat die Trägerschaft des Hauses übernommen und die Angebote kontinuierlich weiterentwickelt. Unterstützt wird das Gemeinschaftshaus von der Stadt Dorsten und den Förderverein Pro GHW.

Der Veranstaltungskalender bietet die unterschiedlichsten kulturellen Veranstaltungen z. B.: sehr bekannte Kabarettisten*innen, Lesungen beliebte Künstler *innen, Konzerte jazzig, klassisch oder rockig, Musicals mit Profis und Laien, Zaubershows und Varietee können im Gemeinschaftshaus besucht werden. Ferner bietet das GHW ein breit gefächertes Spektrum an Gruppen- und Kursangeboten. Dieses richtet sich an Kleinkinder, Jugendliche, Erwachsene sowie an Senior*innen. Dabei gehört neben den Bereichen Fitness, Entspannung und Tanz noch die Sparte der Kreativ- und Bastelangebote zum festen Bestandteil. Der Literaturclub, Sprachkurse für Senior*innen und der Fototreff finden im GHW statt, genauso wie das Marktcafe ,als regelmäßiger Ort der Begegnung. In Kooperation mit den im Stadtteil tätigen Institutionen gibt es Angebote wie z.B.: Winterspielplatz, Begegnungsfest, Kinderferienspaß und den Markt der Möglichkeiten. Regelmäßig veranstaltet das GHW in Zusammenarbeit mit der Gesamtschule Wulfen und den Grundschulen eine Theaterreihe für Schüler*innen der Jahrgänge 4-10. Für Kindergarten und Grundschulkinder (Jahrgang 1-3) gibt es eine  Kindertheaterreihe.

Letztlich bietet das GHW die Gelegenheit sich zu unterschiedlichen Anlässen zu treffen.  So finden Vereine, Parteien und Initiativen regelmäßig den Weg ins Gemeinschaftshaus. Die Räumlichkeiten des Hauses werden zur Ausrichtung von Feierlichkeiten genutzt. Ausstellungen, Messen, Flohmarkt  und Partys  finden im  Hause ebenso statt wie Firmenevents, Seminare und Tagungen.  

Das GHW verfügt außerdem über eine attraktive Gastronomie. Neben dem Restaurantbetrieb bietet die Bar 61 zusätzlich den  Cateringservice für die Veranstaltungen.