Yoga - nach therapeutischer Methode (Schnupperkurs)

Die gelenk- und rückenschonenden Übungen wirken sich kräftigend auf die Muskulatur aus, die Dehnübungen entspannen sie. Einfache dynamische Bewegungsabläufe beleben den Kreislauf und verbessern die Konzentration. Atem- und Entspannungsübungen beruhigen zudem die Nerven, sodass Erholung garantiert ist.

 

Termine: 

 

 

 

Raum: 

 

Kosten: 

 

 

Leitung und Anmeldung:

 

mittwochs, 17.30 - 19.00 Uhr

1. Block: 01.02. - 22.03.2023

2. Block: 19.04. - 14.06.2023

 

Gruppenraum 2

 

1. Block: 105,00 €   (7 Treffen)

2. Block: 135,00 €   (9 Treffen)

 

Scarlett Giesen-Bendel

Tel. 01577 1256903 
scarlett.giesen-bendel@hotmail.de

 


Sanftes Yoga – starker Rücken. Schmerzfreier Körper – friedvoller Geist: Der therapeutische Hatha Yoga. In diesem Kurs wird Yoga nach therapeutischer Methode geübt. Die kraftgebenden Übungen sind gelenk- und rückenschonend, die sanften Dehnübungen entspannen die Muskulatur und dadurch auch die Nerven. Um Rücken­beschwerden vorzubeugen, werden mit gezielten Übungen vernachlässigte Muskelgruppen gestärkt, überbeanspruchte Muskeln dagegen entspannt. Geübt werden auch einfache dynamische Abfolgen, die sich belebend auswirken, den Kreislauf anregen und gleichzeitig die Konzentration trainieren. Atem- und Entspannungsübungen, die zum Anfang und zum Ende einer Stunde durchgeführt werden, beruhigen zudem das Nervensystem, sodass Erholung garantiert ist.

 

Fotos@Scarlett Giesen-Bendel